Persönliche Gesundheitsberatung online

Daten bequem von zuhause auslesen. Gemeinsam mit dem Diabetesteam der Charité Universitätsmedizin Berlin an Therapiezielen arbeiten.

gesundheitsberatung-icon

Individuelle Ziele erreichen

  • Tracking von Pumpen- und Sensordaten, Mahlzeiten, Sport und tägliche Ereignisse
  • Daten von zuhause auf einen geschützten Server in der Charité hochladen
  • Persönliche Empfehlungen erhalten um Therapie anzupassen


gesundheitsberatung-icon

Flexible Termine

  • Ein monatlicher Online-Sprechstundentermin, der sich flexibel in den Familienalltag einplanen lässt
  • Tägliche On-Demand-Beratungsstunden ohne Termin - auch außerhalb regulärer Sprechzeiten
  • Ein ambulanter Besuch in der Charité pro Quartal
gesundheitsberatung-icon

Einfach und wissenschaftlich

  • Registrierte klinische Studie nach internationalen Richtlinien
  • Modernste Technologie, Datenschutz- und Sicherheitsstandards
  • Von Ärzt*innen, Diabetesberater*innen, Typ 1 und Typ “F” (Freunde und Familie) gemeinsam entwickelte Tools und Konzepte


Wie läuft die Studie ab?

Mehr medizinische Versorgung, weniger Aufwand. Über 6 Monate möchten wir Telemedizin mit Ihnen im Alltag ausprobieren.

  • Workshop zum Kennenlernen, Aufklärung und Screening zur Studienteilnahme
  • Ein Online-Fragebogen am Anfang und Ende der Studie
  • Digitale und sichere Speicherung aller Therapie- und Studiendaten
  • Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Online-Sprechstunde statt Krankenhausbesuch
format-program-img

So funktioniert Telemedizin

Diabetes digital tracken. Regelmäßig persönliche Expertenberatung erhalten.

Proces-img
process-icon

Termin vereinbaren

Gemeinsam monatliche Online-Sprechstunde planen

Process-img
process-icon

Werte hochladen

Pumpen- und Sensordaten vor dem Termin updaten

Process-img
process-icon

Online-Sprechstunde

Gemeinsame Datenauswertung und Besprechung von Fragen und Sorgen

Wer kann mitmachen?

Erfüllt Ihr Kind unsere Einschlusskriterien?
Dann kontaktieren Sie uns!

criteria-img
Einschlusskriterien
  • Mädchen und Jungen mit Typ-1-Diabetes im Alter von 3 bis 12 Jahren, die im Diabeteszentrum für Kinder und Jugendliche der Charité Universitätsmedizin Berlin betreut werden
  • Insulintherapie des Kindes seit mindestens einem halben Jahr
  • Nutzung eines Sensors (FGM oder CGM) seit mindestens einem Monat

Was Sie brauchen:
  • Computer (PC/Mac) mit Internetzugang
  • (Kamera und Mikrofon erhalten Sie kostenfrei von uns)

Interessiert? Nehmen Sie teil!

Bei Interesse an einer Studienteilnahme fragen Sie unser Diabetesteam im SPZ-Diabetes oder kontaktieren Sie das Studienteam direkt per E-Mail oder Telefon:

image
  • Fragen Sie Ihre*n Kinderdiabetolog*in

    In der Charité Berlin

  • Schreiben Sie uns

    Per Email

  • Rufen Sie uns an

    +49 30 / 450 566 357